The Mythological Quarter was in residence in Berlin last year in the early spring at Lichtenberg Studios in Berlin. Uwe Jonas, the director of the residency program, puts together an exhibition each year of the work of the residents at the studios. We have a couple of things in this show reflecting on urban bird habitat in Berlin and thinking about ways to increase it and make more of it. Berlin is a great city already for urban wild life, but there are many things that can be done to help support and encourage more space for animals.

Below is all the information about the exhibition:

17. April bis
24. Mai 2013

Die Kunst der Intervention II

Die Kunst der Intervention II

Die
Lichtenberg Studios 2012

Die Ausstellung im ratskeller Lichtenberg
(Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin)

Eröffnung

Mittwoch, 17. April um 19 Uhr

Die Lichtenberg Studios
haben nun schon das zweite Jahr internationalen KünstlerInnen
einen mehrwöchigen Aufenthalt ermöglicht, um Lichtenberg seine
urbanen, architektonischen, sozialen Räume zu erforschen und
subtile Interventionen im Bezirk durchzuführen. In diesem
Kontext wurden ästhetische, funktionale, kulturhistorische und
soziale Verbindungen von Kunst, Architektur und öffentlichem
Raum entwickelt. DieLichtenberg Studios freuen sich nun wieder
die  Ergebnisse der Aufenthalte in Lichtenberg, die 2012 im
Rahmen des artist-in-residency Programms entstanden sind,
präsentieren zu können. 

Detaillierte Informationen unter: www. lichtenberg-studios.de
 
KünstlerInnen: Patrick Borchers, Alexander Callsen, Jorn Ebner, Gilles Fromonteil, Ingo Gerken, Lisa Haselbeck, Birgit Hölmer, Uwe Jonas, Köbberling/Kaltwasser, Rita Leppinemi, Antonia Low, Leo de Munk, Jürgen Palmtag, Andrea Pichl, Petra Spielhagen, Tommy Støckel, Hikaru Suzuki, The Mythological Quarter, Asami Togawa, Ella Ziegler

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10–18 Uhr

U- und S-Bahn Frankfurter Allee (S41, S42, S8, S9, U5), Tram 16, M13

Tagged with:
 
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: